Othmar Karas

Vizepräsident des
Europäischen Parlaments

Aktuelles

Zuständigkeiten als
Vizepräsident des
Europäischen Parlaments

Informations- und Kommunikationspolitik

Beziehung zu den Bürgerinnen und Bürgern

Verbindungsbüros in den Mitgliedsstaaten

Wissenschaftlicher Dienst für die Mitglieder und die Bibliothek

Arbeitsgruppe für Informations- und Kommunikationstechnologien

Vertretung des Präsidenten für

… multilaterale Gremien, einschließlich NATO und OSZE

… EFTA-Staaten

… Weltbank und Internationaler Währungsfonds

Schwerpunkte

Wirtschaft und Währung

Der ECON Ausschuss befasst sich mit der Stärkung der Wirtschafts- und Währungsunion, der Regulierung des Finanzmarktes sowie der Wettbewerbs- und Steuerpolitik.

Forschung und Energie

Mein Ausschuss für Forschung, Industrie und Energie (ITRE).

Außenpolitik

Die EU muss zum Sprecher des Kontinents in der Welt werden!

Die Idee Europa

Europa ist unsere Heimat, unser Kulturkreis, unsere Interessengemeinschaft und unsere Zukunftsversicherung in einer globalisierten Welt.

Zukunft Europa

Forschung ist die Grundlage für Innovation und Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Wirtschaft.

Mensch im Mittelpunkt

Europa muss noch demokratischer werden.

Recht und Reform

Europa braucht eine starke soziale Säule.

Zuwanderung

Zur Ursachenbekämpfung und Regelung von Migration braucht es ein umfassendes Maßnahmenpaket.

Klima & Umwelt

Europa muss globaler Vorreiter im Umwelt- und Klimaschutz sein.

Über mich

Seit 1999 bin ich Mitglied des Europäischen Parlaments. 2019 wurde ich zum zweiten Mal zu dessen Vizepräsidenten gewählt. Seit über 20 Jahren bin ich Präsident des Hilfswerk Österreich. 2009 gründete ich das überparteiliche Bürgerforum Europa.

Othmar Karas

„Europa als Zukunft einer globalisierten Welt.“

Das war von Beginn an mein Motto. Europa ist unsere Zukunft! Das ist für mich eindeutig. In Zeiten großer Herausforderungen braucht es schnelle, nachhaltige und neue Lösungen. Ich möchte mit meiner Erfahrung und Durchsetzungskraft Europa verändern und besser machen.

„Die Feigheit fragt ,Ist es sicher?‘
Der Opportunismus fragt ,Ist es
diplomatisch?‘
Die Eitelkeit fragt ,Ist es populär?‘
Doch das Gewissen fragt nur ,Ist es richtig?‘

Und es kommt eine Zeit, in der man sich für
eine Position entscheiden muss, die weder
sicher noch diplomatisch noch populär ist,
die man jedoch einnehmen muss, weil
einem das Gewissen sagt, dass sie richtig ist.“

Martin Luther King

1981 übernahm ich das Amt als Bundesobmann der Jungen ÖVP, welches ich neun Jahre lang – bis 1990 – innehatte. 1983 wurde ich als damals jüngster Abgeordneter in den Nationalrat gewählt und stellte dort im Jahr 1985 den ersten Antrag auf EU-Mitgliedschaft im österreichischen Nationalrat.

Nach 7 Jahren als Vizepräsident und Schatzmeister der EVP-Fraktion wurde ich 2012 und erneut 2019 zum Vizepräsidenten des Europäischen Parlaments, der Bürgerkammer Europas, gewählt. Als Vizepräsident ist eines meiner Aufgabengebiete die Kommunikation mit den Bürgerinnen und Bürgern, um die Europäische Union näher an die Menschen zu bringen.

Presseaussendungen

Meine Tweets

🇫🇷| Ein Rückblick auf die Plenarwoche in Straßburg

⭐️ Konferenz zur Zukunft Europas
⭐️ Umsetzung des Green Deals
⭐️ Spannungen im Nahen Osten
⭐️ Kroatische Ratspräsidentschaft

⚡️ Mehr in meinem Twitter Moment
https://twitter.com/i/moments/1218543616597032961

Globale Herausforderungen sind auch europäische Herausforderungen! Die #EU und internationale Organisationen müssen miteinander, nicht nebeneinander arbeiten. Diese Woche habe ich zu einer Dialogveranstaltung mit @WorldBank, @IMF_inEU & @ParlNetwork im @Europarl_DE geladen. /1

Jetzt zum
Newsletter anmelden

Kontaktieren Sie mich

Rathausstraße 11/8, 1010 Wien
phone: +43 (1) 5338448
fax: +43 (1) 5338448 – 20
othmar.karas@parlament.gv.at