„Mir sind in der Europapolitik ideologische, parteipolitische und nationale Taktiken immer ein Dorn im Auge – inhaltlich wie personell.“

Im Interview mit den Tiroler Tageszeitung sprach ich über die heutige Wahl der neuen Kommission von Ursula von der Leyen.