Impressum       Datenschutz       Sitemap      

NEWSLETTER ABONNIEREN
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [x]

ARCHIV

2019 (1 Einträge)

2018 (2 Einträge)

2017 (3 Einträge)

2016 (8 Einträge)

2015 (13 Einträge)

2014 (65 Einträge)

2013 (66 Einträge)

2012 (44 Einträge)

2011 (22 Einträge)

2010 (21 Einträge)

2009 (63 Einträge)

2008 (27 Einträge)

2007 (29 Einträge)

2006 (25 Einträge)

2005 (25 Einträge)

2004 (50 Einträge)

2003 (46 Einträge)

2002 (21 Einträge)

2001 (1 Einträge)

BÜRGER UND DEMOKRATIE

Othmar Karas empfängt HLW Hollabrunn im Europäischen Parlament

, 19.10.2010
Im Rahmen eines Schulausfluges eröffnete sich Schülerinnen und Schülern der HLW Hollabrunn die Möglichkeit gemeinsam mit EVP-Vizepräsident Othmar Karas das Europäische Parlament hautnah zu erleben. Im Mittelpunkt der Gespräche standen dabei insbesondere die aktuelle Roma- und Türkeidebatte, aber auch die Agrarpolitik. In diesem Zusammenhang betonte Karas, dass die Beitrittsverhandlungen mit der Türkei auf Basis eines gemeinsamen Beschlusses und auf Initiative der Mitgliedsstaaten begannen. Ein Beitritt sei jedoch so lange die Zypernfrage nicht gelöst ist, nicht möglich. Im Hinblick auf die aktuelle Situation der Roma in Frankreich sagte Karas, dass das Verhalten der französischen Regierung gegen die Grundsätze des Europarechts verstöße. Im Anschluss folgte eine gemeinsame Besichtigung des Europäischen Parlaments.