Impressum       Datenschutz       Sitemap      

NEWSLETTER ABONNIEREN
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [x]

ARCHIV

2019 (1 Einträge)

2018 (2 Einträge)

2017 (3 Einträge)

2016 (8 Einträge)

2015 (13 Einträge)

2014 (65 Einträge)

2013 (66 Einträge)

2012 (44 Einträge)

2011 (22 Einträge)

2010 (21 Einträge)

2009 (63 Einträge)

2008 (27 Einträge)

2007 (29 Einträge)

2006 (25 Einträge)

2005 (25 Einträge)

2004 (50 Einträge)

2003 (46 Einträge)

2002 (21 Einträge)

2001 (1 Einträge)

BÜRGER UND DEMOKRATIE

NÖ Kameradschaftsbund bei Othmar Karas

Brüssel, 29.09.2010
Am Mittwoch, dem 29. September 2010 besuchte der Niederösterreichische Kameradschaftsbund auf Einladung von EVP-Vizepräsident MEP Mag. Othmar Karas das Europäische Parlament in Brüssel. Nach einer ordentlichen Verköstigung der Gäste hielt MEP Othmar Karas seinen aufmerksamen Zuhörern einen Vortrag über die Arbeitsweise des Parlamentes, das EU-Bild der Österreicher und sein eigenes Engagement in dem Ausschuss für Währung und Wirtschaft sowie im Sonderauschuss zur Finanz-, Wirtschafts- und Sozialkrise. Darüber hinaus sprach Mag. Karas von den Beitrittsverhandlungen mit der Türkei, welche mit einem gemeinsamen Beschluss der Mitgliedstaaten und nicht auf Initiative der Union gestartet worden sind. Daneben erwähnte er, dass Niederösterreich ein Nettoempfänger aus dem EU-Budget ist und dass für ein besseres Verständnis Europas jede österreichische Schule eine Partnerschaft mit einer europäischen Schule eingehen sollte. Die Teilnehmer bedankten sich herzlich bei MEP Karas für die Möglichkeit das Europaparlament einmal hautnah erleben zu können.