Impressum       Datenschutz       Sitemap      

NEWSLETTER ABONNIEREN
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [x]

ARCHIV

2019 (1 Einträge)

2018 (2 Einträge)

2017 (3 Einträge)

2016 (8 Einträge)

2015 (13 Einträge)

2014 (65 Einträge)

2013 (66 Einträge)

2012 (44 Einträge)

2011 (22 Einträge)

2010 (21 Einträge)

2009 (63 Einträge)

2008 (27 Einträge)

2007 (29 Einträge)

2006 (25 Einträge)

2005 (25 Einträge)

2004 (50 Einträge)

2003 (46 Einträge)

2002 (21 Einträge)

2001 (1 Einträge)

BÜRGER UND DEMOKRATIE

Österreichischer Luftfahrtverband besucht Othmar Karas in Brüssel

Brüssel, 22.06.2010
Othmar Karas empfing am 22. Juni elf Mitglieder des Österreichischen Luftfahrtverbandes im EU-Parlament in Brüssel. Im Parlament durfte sich die Gruppe neben einer Besichtigung der Tribüne des beeindruckenden Plenarsaals auch über ein persönliches Gespräch mit MEP Karas freuen. EU-Abgeordneter Karas sprach mit der interessierten Gruppe über die aktuelle Finanzkrise und die Auswirkungen der großen öffentlichen Defizite in einigen Mitgliedstaaten. Dabei betonte Othmar Karas vor allem, dass unsere gemeinsame Währung in der Krise als zuverlässiger Schutzschild fungiert habe. Die Vertreter des Luftfahrtverbandes zeigten sich sehr interessiert an den Ausführungen von Herrn Karas und diskutierten mit ihm zukünftige Herausforderungen auf EU-Ebene und die Auswirkungen der Krise. Dabei fanden sie in MEP Karas einen guten Ansprechpartner, der als Mitglied des Sonderausschusses zur Finanz-, Wirtschafts- und Sozialkrise viel über aktuelle Probleme zu berichten hat. Die Besucher waren sehr zufrieden mit Ihrem Besuch und freuen sich, mit Othmar Karas weiterhin in Kontakt zu bleiben.