Impressum       Datenschutz       Sitemap      

NEWSLETTER ABONNIEREN
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [x]

ARCHIV

2019 (10 Einträge)

2018 (177 Einträge)

2017 (19 Einträge)

2016 (136 Einträge)

2015 (144 Einträge)

2014 (154 Einträge)

2013 (358 Einträge)

2012 (135 Einträge)

2011 (76 Einträge)

Anzeigen Download

PRESSESPIEGEL

Weintaufe als Start ins Jahr

Krems, 15.01.2019

Im Rahmen der traditionellen Julius RaabWeintaufe setzte der Wirtschaftsbund NÖ gemeinsam mit Funktionärinnen und Funktionären aus dem Bezirk Amstetten am 7. Jänner im Kloster Und den Startschuss ins neue Wirtschaftsjahr. Der Wein - ein Grüner Veltliner "Loiser Weg" vom Weingut Vorspannhof Mayr aus Droß 

wurde von Diözesanbischof Alois Schwarz getauft. Europaabgeordneter Othmar Karas übernahm die Weinpatenschaft in Gedenken an Julius Raab, der unter anderem auch Gründer des Wirtschaftsbundes und der Wirtschaftskammer war. Karas: "Der Wein erinnert uns daran, dass es in der Politik nicht um Verfahren und technokratische Lösungen geht, sondern darum, Menschen zusammenzubringen." Landesgruppen-Obmann Wolfgang Ecker hob das Arbeitsprogramm des Wirtschaftsbundes NÖ für 2019 hervor: "Niederösterreichs Zukunft liegt in starken Unternehmen. Wir werden einen umfassenden Fahrplan für den Wirtschaftsstandort NÖ im Miteinander von Arbeitgebern und Arbeitnehmern entwickeln." Wirtschaftsbund-Direktor Harald Servus: "Unsere Aufgabe ist es auch heuer, aktiv in die Regionen hinauszugehen, den Unternehmerinnen und Unternehmern zuzuhören."