Impressum       Datenschutz       Sitemap      

NEWSLETTER ABONNIEREN
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [x]

ARCHIV

2018 (161 Einträge)

2017 (19 Einträge)

2016 (136 Einträge)

2015 (144 Einträge)

2014 (154 Einträge)

2013 (358 Einträge)

2012 (135 Einträge)

2011 (76 Einträge)

Anzeigen Download

PRESSESPIEGEL

Weihnachtswünsche der Familie Karas

Wien, 01.12.2018

Unser Adventkalender für DICH:
 

TAG 1  „Ehrlichkeit verschafft dir vielleicht nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen.“
*
TAG 2  „Die schönsten Momente im Leben sind die kleinen Momente, in denen du spürst, du bist zur richtigen Zeit, am richtigen Ort.“ (T. Wittmann)
*
TAG 3 „Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.“ (Aristoteles)
*
TAG 4 „Machen. Nicht grübeln, einfach machen. Im schlimmsten Fall wird es eine Erfahrung.“
*
TAG 5 „Lebe nach deiner eigenen Melodie des Lebens und tanze nicht nach den Noten anderer…sonst kommst du aus dem Takt.“
*
TAG 6 „Wer barfuß läuft, dem kann man nichts in die Schuhe schieben.“
*
TAG 7 „Leben heißt nicht zu warten, dass der Sturm vorüberzieht, sondern zu lernen, im Regen zu tanzen.“
*
TAG 8 „Manchmal zeigt sich der Weg erst, wenn man anfängt ihn zu gehen.“ (P. Coelho)
*
TAG 9 „Das Leben ist wie eine Ballonfahrt. Manchmal musst du erst Ballast abwerfen, um wieder steigen, fliegen, träumen und lachen zu können.“
*
TAG 10 „Du musst nicht immer einen Plan haben. Manchmal musst du nur atmen, vertrauen, loslassen und schauen was passiert.“ (M. Hale)
*
TAG 11 „Vergiss Kränkungen, doch vergiss Freundlichkeiten nie.“ (Konfuzius)
*
TAG 12 „An den Kreuzungen des Lebens stehen leider keine Wegweiser.“
*
TAG 13 „Frage nicht nach dem Sinn des Lebens, gib ihm einen!“
*
TAG 14 „Wenn ich ein Gebet hätte, dann wäre es dies: Gott bewahre mich vor dem Verlangen nach Liebe, Bestätigung und Anerkennung.“ (B. Katie)
*
TAG 15  „Vielleicht sollte der Sinn des Lebens einfach darin bestehen, den anderen einen Sinn zum Leben zu geben.“
*
TAG 16 „Fehler im Leben kann man durchstreichen, aber nicht ausradieren.“
*
TAG 17 „Den größten Fehler den man im Leben machen kann ist, immer Angst zu haben, einen Fehler zu machen.“ (D. Bonhoeffer)
*
TAG 18  "Stark sind die Menschen, die anderen helfen ohne etwas zurück zu verlangen.“
*
TAG 19 „Das Leben ist ein Spiegel: wenn du hinein lächelst, lächelt es zurück.“ (G. B. Shaw)
*
TAG 20 „Dein Körper ist dein eigentliches Haus und das solltest du pflegen. Umso länger kannst du dich in ihm wohl fühlen und dein Leben genießen.“
*
TAG 21 „Wer seinen eigenen Wert kennt, kann über das gelassen sein, was andere über ihn reden und denken.“
*
TAG 22 „Leben ist einfach, bis wir beschließen, es kompliziert zu machen.“ (Konfuzius)
*
TAG 23 „Das Leben ist ein Bumerang: Man bekommt zurück, was man gibt.“ (D. Carnegie)
*
TAG 24 „Die Kunst eines erfüllten Lebens ist die Kunst des Lassens: Zulassen, Weglassen, Loslassen….aber Freunde nie im Stich lassen!“ (E. Ferstl)
*** 

Lass dich ein auf die Verantwortung für heute und morgen.
Lass dich ein auf deine und anderer Gefühle.
Lass los von den angeblichen Zwängen.
Lass dich ein auf das DU und das WIR.
Lass dich ein auf den Glauben an das Gute im Menschen.
Lass dich ein auf den Zauber von Weihnachten!
 
Und 2019? Abraham Lincoln sagte schon: „Es sind nicht die Jahre deines Lebens die zählen. Was zählt ist das Leben innerhalb der Jahre!“
Wähle 2019 zu deinem Jahr!
Wähle das Recht auf deine Selbstbestimmung, Freiheit und Demokratie.
Wähle die Gemeinschaft, den Handschlag, das Vertrauen.
Wir wünschen dir und deinen Lieben ein Gutes Neues Jahr!