Impressum       Sitemap      

NEWSLETTER ABONNIEREN

ARCHIV

2017 (52 Einträge)

2016 (68 Einträge)

2015 (91 Einträge)

2014 (107 Einträge)

2013 (94 Einträge)

2012 (83 Einträge)

2011 (94 Einträge)

2010 (82 Einträge)

2009 (120 Einträge)

2008 (94 Einträge)

2007 (92 Einträge)

2006 (68 Einträge)

2005 (69 Einträge)

2004 (64 Einträge)

2003 (99 Einträge)

2002 (57 Einträge)

PRESSE

Karas zu Juncker-Rede: Lackmustest für Europatauglichkeit der Mitgliedstaaten

"Österreich soll sich zum Motor machen" / "Ich teile zu 100 Prozent Junckers Vision"

13.09.2017

Der Europaabgeordnete Othmar Karas lobt die von Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker gehaltene Rede zur Lage der Union. "Ich teile zu 100 Prozent Junckers Vision und seine Vorschläge. Die Umsetzung wird jetzt zum Lackmustest für die Europatauglichkeit der Mitgliedstaaten", sagte Karas heute in Straßburg.


"Nun wird sich zeigen, ob bei den Mitgliedstaaten die Verantwortung für das Gemeinsame, der Reformwille und die Veränderungsbereitschaft größer ist als der Nationalegoismus", betonte Karas.


Wegen der anstehenden österreichischen Ratspräsidentschaft käme Österreich dabei eine zentrale Rolle zu: "Österreich soll sich zum Motor der Juncker-Pläne im Kreise der Mitgliedstaaten machen. Während der österreichischen Präsidentschaft wird die Zwischenbilanz der Umsetzung gezogen", fordert der Europapolitiker.


"Juncker hat heute meine Erwartungen übertroffen. Ich teile zu 100 Prozent Junckers Vision von Freiheit, Gleichberechtigung und Rechtsstaatlichkeit. Von stärkerem Außengrenzschutz und legalen Einwanderungsmöglichkeiten über die Änderung von Abstimmungsverfahren bei Entscheidungen der Mitgliedsaaten bis hin zu einer Europäischen Geheimdiensteinheit und einem EU-Wirtschafts- und Finanzminister, ist alles da, was ich seit Jahren fordere. Jetzt müssen wir an die Umsetzung gehen", so Karas.

zurück zur Übersicht

Othmar KARAS

BRU - Phone: +32 (0)2 2845627 Fax: +32 (0)2 2849627

E-Mail: othmar.karas@europarl.europa.eu


Wolfgang Tucek

österreichische Presse

 Phone: +32 484 121 431