Impressum       Datenschutz       Sitemap      

NEWSLETTER ABONNIEREN
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [x]

ARCHIV

2018 (12 Einträge)

2017 (17 Einträge)

2016 (1 Einträge)

2015 (1 Einträge)

2013 (15 Einträge)

2012 (13 Einträge)

2011 (2 Einträge)

2010 (5 Einträge)

MEDIEN - VIDEOS


Aktuelles

Plenarrede 3. Hilfsprogramm für Griechenland

Kein OECD-Land hat in so kurzer Zeit so viele Reformen durchgeführt wie Griechenland. Das ist keine Selbstverständlichkeit! Wir sind aber noch nicht fertig, müssen zwischenstaatlich beschlossene Notlösungen in EU-Gemeinschaftsrecht überführen und eine Insolvenzordnung für Staaten der Eurozone schaffen.

Video abspielen >>

Willkommen in der Bürgerkammer Europas, Herr Bundeskanzler Sebastian Kurz

Anlässlich der 3. Ratspräsidentschaft Österreichs stellte BK Sebastian Kurz das Programm der kommenden sechs Monate vor dem Europäischen Parlament in Straßburg vor und diskutierte mit uns Abgeordneten.

Video abspielen >>

Wochenrückblick: Plenartagung Juni 2018 (11.-14.06.2018)

Video abspielen >>

Plenarrede zu Russland und Georgien (12.06.2018)

Probleme auf Krim, in Ukraine und in Georgien haben eine Ursache: Russland hält internationale Verträge nicht ein und achtet staatliche Souveränität nicht. Lage ist eindeutig: Russland muss sich an internationale Verträge halten und Streitkräfte aus besetzten Gebieten abziehen.

Video abspielen >>

Plenarrede zur Wirtschafts- und Währungsunion (12.06.2018)

Heute exakt vor 24 Jahren stimmte Österreich für die EU-Mitgliedschaft und hat damit klar gemacht, dass unsere Zukunft engstens mit der Zukunft der EU verbunden ist und dass wir uns aktiv an den Integrationsschritten beteiligen. Die Vollendung der Wirtschafts- und Währungsunion gehört dazu!

 

Video abspielen >>

"Dürfen die Landwirtschaft die Brexit-Suppe nicht auslöffeln lassen!"

Plenarrede zur Umsetzung der GAP (28.05.2018).

Video abspielen >>

Ein Jahr bis zur Europawahl!

In einem Jahr ist die Europawahl. Am 26. Mai 2019 Jahr können Sie wählen, wer Sie im Europäischen Parlament, dem einzigen transnationalen Parlament der Welt, vertritt. Die Wahl wird eine Richtungsentscheidung!

Video abspielen >>